MERCEDES-AMG GLC 43 COUPÉ | mbDESIGN KV1 DC stark Konkav

TÜV-geprüfte Sommerräder für das Mercedes-AMG GLC 43 Coupé in 22 Zoll

mbDESIGN KV1 Felgen für das Mercedes-AMG GLC 43 Coupé

Die mbDESIGN KV1 Felgen bieten wir mit Teilegutachten §19/3 in den Dimensionen 10×22″ an der Vorderachse und 11×22″ an der Hinterachse für das Mercedes-AMG GLC 43 Coupé an.

Das Mercedes-AMG GLC 43 Coupé kombiniert die Größe eines SUVs mit der Vorzügen eines sportlichen Coupés: ein 3.0L V6-Biturbo-Aggregat mit 367 PS und 540 Nm Drehmoment beschleunigen den GLC in nur 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Gleichzeitig stehen dem Fahrer bis 1400 Liter Stauraum zur Verfügung – und falls notwendig, kann der GLC bis zu 2,5 Tonnen schwere Hänger ziehen.

Die ungewöhnliche Mischung funktioniert – das GLC Coupé zieht mehr Blicke als so mancher Sportwagen auf sich. mbDESIGN bietet hierzu mit der KV1 (Konkave Version 1) wie immer die perfekte optische Ergänzung und lässt ihr GLC Coupé nochmals aus der Menge herausstechen.

Selbstverständlich kommt die Felgenkombination mit dem passenden TÜV-Teilegutachten – zur weiteren Erleichterung der Nachrüstung ist unsere KV1 ist mit den serienmäßig verbauten Sensoren des Reifendruckkontrollsystems (RDKS) kompatibel.

Begriffserklärung

VA = Vorderachse

HA = Hinterachse

DC = stark Konkav

Größe

Vorderachse: 10.0×22 DC mit 265/35R22

Hinterachse: 11.0×22 DC mit 295/30R22

Wichtige Infos zur Felge…

  • Mit TÜV-Teilegutachten für eine problemlose Eintragung.
  • Es sind keine Änderungen am Fahrzeug notwendig.
  • Original Radsensoren oder Zubehör wie z.B. HUF, Alligator, Beru usw. sind kompatibel

Oberfläche

Wir bieten Ihnen die mbDESIGN KV1 Felgen in folgenden Standardoberflächen an:

  • Schwarzmatt (B1)
  • Schwarzmatt poliert (B2)
  • Schwarz glänzend (B3)
  • Schwarz glänzend poliert (B4)
  • Bronze Seidenmatt (BZ1)
  • Bronze Light (BZL1)
  • Gold glänzend (GO3)
  • Grau Matt (G1)
  • Grau glänzend poliert (G4)
  • Silber (S2)

Auch eine Individuelle Oberflächen ist bei mbDESIGN kein Problem und trägt den Namen – POWDERhouse by mbDESIGN